Home Kontakt Facebook Instagram
Newsletter
LAND & LEUTE
 

Andi aus Mondsee
bin Familienvater von 2 Kindern

Alleine geht man schnell, gemeinsam geht man weit!
Wegen der zweiten Hälfte dieser indianischen Lebenseinstellung bin ich hier.

Die körperliche, seelische und mentale Unversehrtheit ist eines der Grundbedürfnisse des Menschen. Genau dieses Bedürfnis wurde und wird massiv angegriffen. Umso mehr man das Gefühl hat, dieses Bedürfnis für sich selbst nicht mehr herstellen zu können, desto bedrohlicher wirken manche Vorgänge auf uns.

Genau hier sehe ich einen guten Zugang, um aus Krisen (=Chance) gestärkt hervorzugehen.
Zurück zur Eigenverantwortung, die uns meist aus Bequemlichkeit sukzessive untergraben wurde, um daraus Abhängigkeiten zu schaffen, mit denen man bekannterweise ein gutes Geschäft generieren kann.

„Blaue Pille oder heute doch die Rote?“

Nachdem mir die Kurzgeschichte mit dem am Berg oben angekommenen Schüler, der vom Meister wieder hinunter gesandt wird, um anderen beim Aufstieg zu helfen, gut gefällt, und jeder Mensch in irgendeinem Gebiet etwas weniger weit vom Berggipfel entfernt ist, als sein Gegenüber, können wir uns gegenseitig eine Hilfe zu Selbsthilfe bieten.

In diesem Sinne, lasst uns gemeinsam eine Bergwanderung unternehmen!
… und es führt nicht nur ein Weg zum „Gipfel“ – auch wenn es uns momentan gerade so dargestellt wird.